Von Mittwoch 16. März 2016 Ganztags
bis Donnerstag 17. März 2016 ca. 17:00 Uhr

Selbstreflexion als Kernkompetenz von Führungskräften in der Gesundheitsförderung

Fortbildungsveranstaltung des Fonds Gesundes Österreich in Wien

Die regelmäßige Arbeit an der eigenen Wahrnehmung - die Selbstreflexion - ist eine wesentliche Eigenschaft guter Führungskräfte. Sie ermöglicht blinde Flecken zu verkleinern, den Zugang zum Selbst zu verbessern, die eigenen Wahrnehmungen kritisch zu hinterfragen und Orientierung für die eigenen Handlungen zu bekommen. Führungskräfte, die sich selbst kennen und ihre Leistungen realistisch einschätzen, können das auch bei ihren MitarbeiterInnen.

Referent: Gert Hufnagl

 

Weitere Infos unter: weiterbildungsdatenbank.fgoe.org

Fonds Gesunde Betriebe Vorarlberg
  • Land Vorarlberg
  • VGKK
  • SVA
  • BVA
  • SVB