salvus Gewinner - vor dem Vorhang

Am 21. Juni fand in der Arbeiterkammer Feldkirch, das 26. Treffen des Unternehmensnetzwerkes betriebliche Gesundheitsförderung statt. Vier salvus-gold Gewinner  - Fa. Niggbus GmbH – Frau Brigitte Gmeiner, Getzner Textil AG vertreten durch Dr. Mattias Walter und Ingrid Duwe, Offsetdruckerei Schwarzach vertreten durch Doris Forster sowie Zumtobel Group – MSc. Mario Wintschnig  -stellten ihre Projekte vor.

Es war ein interessanter und kurzweiliger Abend, der mit einer Kabarett- und Musikeinlage von Kabarettisten, Moderator und Schauspieler Markus Linder endete.

Stress ist die Würze des Lebens

Am 26. April fand, im Wifi in Dornbirn, das 25. Treffen des Unternehmensnetzwerkes Betriebliche Gesundheitsförderung statt. Frau Claudia Kampermann gab uns eine Einführung in das Thema „Stress ist die Würze des Lebens – ABER auf die richtige Dosis kommt es an“.

Auf der Grundlage des Gesundheitsförderungsprogrammes „Gelassen und sicher im Stress“ von Prof. Dr. Kaluza zeigte sie uns wie  Stress mobilisiert, leistungssteigernd und motivierend sein kann – aber das chronischer Stress dagegen zu körperlichen Erschöpfung, psychischem Burnout und am Ende zu irreversiblen Gesundheitsschäden führen kann.  

Handout

„Gesundheitsmanagement als geteilte Verantwortung“

Das 24. Unternehmensnetzwerktreffen fand am 8. Juni, im Wifi Dornbirn, statt und stand unter dem Motto „Gesundheitsmanagement als geteilte Verantwortung" – warum Gesundheit auch – aber nicht nur – Chefsache ist. Der Gesundheitssoziologe und Organisationsberater Dr. Christian Scharringer referierte über das Thema „Gesundheitsmanagement als geteilte Verantwortung“ und der Geschäftsführer von Etiketten CARINI GmbH, Herr Edgar Sohm, brachte Praxisbeispiele aus seinem Unternehmen mit.  Der Titel seines Vortrages lautete  „Ich bin gesund, du bist gesund“.

 

Handout

Erfolgsfaktor Resilienz

Unsere Arbeitswelt verlangt zunehmen mit Veränderungen, Unsicherheit, Druck und Stress umzugehen und gleichzeitig Erfolg und Leistung zu steigern. damit einhergehend wird die Resilienz des Einzelnen immer wichtiger. Beim 23. Unternehmensnetzwerk Betriebliche Gesundheitsförderung am 9. März 2016 beleuchtet die Referentin Mag. Helga Scheicher das Thema "Erfolgsfaktor Resilienz - Stressresistenz und Widerstandskraft als Basis für Erfolg, Zufriedenheit und Gesundheit".

Vortrag Mag. Helga Scheicher

 

 

 

Die Zukunft der Arbeit und wie wir sie meistern

Impulsreferat von Dipl. Psychologe Markus Väth

Die Arbeitswelt verändert sich dramatisch, das spüren auch und zuerst die Unternehmen. Instinktiv weiß man: Die Lösung "Mehr vom immer Gleichen " (mehr Effizienz, mehr Druck, mehr Planung) greift nicht mehr.

Der Arbeitspsychologe und Autor Markus Väth greift drei wichtige Trends der neuen Arbeitswelt auf und zeigt, wo die Reise hingeht.

Weiterlesen

Mit Wertschätzung zu einer gesunden Unternehmenskultur

Impulsvortrag von Ursula Kremmel

Kultur ist, wenn wir etwas gestalten. Unternehmenskultur ist, wenn wir in einem Unternehmen Beziehungen gestalten. Und zwar so, dass sie förderlich sind fürs Unternehmen, für die Mitarbeiterinnen und deren Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Fonds Gesunde Betriebe Vorarlberg
  • Land Vorarlberg
  • VGKK
  • SVA
  • BVA
  • SVB